es fängt schon an zu regnen…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

 

… und das kann nur eines bedeuten: die Sintflut naht! Die Premiere von „An der Arche um Acht“ist zwar erst am 23. März, aber da ich weiterhin viele Vorstellungen von „Supergute Tage“, „Mio mein Mio“, „Der Kleine Drache Kokosnuss rettet die Welt“, „Pettersson und Findus“, „Pünktchen und Anton“, „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ und Jim Knopf im Jungen Theater und auf Gastspiel in ganz Deutschland spiele, sind zwei Monate gar nicht mehr so lang und wir stecken bereits mitten in den Proben! Ich spiele die Taube.

 

Außerdem freue ich mich schon sehr darauf, im Frühjahr und Sommer wieder die Katze in „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ vom Londoner Kindertheater Tall Stories zu spielen – sowohl in Bonn als auch in München am Deutschen Theater.