Monica-Bleibtreu-Publikumspreis 2016!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Das war ein spannender Spielzeitabschluss: Die vergangenen Wochen war ich mit „Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone“ bei den Privattheatertagen in Hamburg und habe im Ernst Deutsch Theater vor ausverkauftem Haus gespielt, am nächsten morgen flogen wir weiter nach München, um Nachmittags am Deutschen Theater die erste von 8 Vorstellungen „An der Arche um Acht“ und „Der Kleine Drache Kokosnuss rettet die Welt“ zu spielen. Dann ging es zurück nach Bonn für ein paar „Arche“-Vorstellungen und schon wieder zurück nach München für „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“.
Und dort haben wir es erfahren: Das Junge Theater Bonn hat mit „Supergute Tage“ den kategorieübergreifenden Publikumspreis der Privattheatertage gewonnen! Weitere Infos auf der Homepage der Privattheatertage 2016.

Jetzt verabschiede ich mich in die Sommerpause 🙂

Kleine Vorschau auf die Spielzeit 16/17: ich werde die Nebenklägerin in „Terror“ von Schirach spielen, eine Coproduktion vom Jungen Theater Bonn und dem Contra-Kreis-Theater, wo auch die fast täglichen Vorstellungen von Mitte September bis Ende Oktober stattfinden werden.